Münchhausens Welt

Willkommen zu Münchhausens Welt!

Arbeitszeit:
Montag – Freitag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sommercafé am Samstag, Sonntag geöffnet im Sommer.

Münchhausens Museum

Dunte – der besondere Ort in der Mitte Lettlands, wo sich das Meer mit dem Festland trifft, im Winter man die Pferde an den kirchlichen Spitzen befestigt und mit einem Schuss zehn Enten tötet. Das Münchhausen-Museum – ein der meist besuchten Museen Lettlands. Im Zimmer von Frau Münchhausen – Jacobine, werden Sie das wirkliche Paradies für die Damen des 18. Jahrhunderts sehen, seinerseits wird Baron Münchhausen Sie mit der gerade erst gemachten Wild-Girlande aus den Enten begegnen, die vom einem Schuss erschossen sind.
Auf dem Erdgeschoß des Museums kann man den Saal des Ruhmes Münchhausen anschauen, auf dem zweiten Stockwerk sind die Wachsfiguren der Berühmtheiten der Vergangenheit und unserer Zeit zu Hause. Jeder Besucher hat eine Möglichkeit das Foto mit Maestro Raimond Pauls oder dem Stern des Basketballs – Uljana Semjonova zu machen, sowie mit Karlis Ulmanis und Vater der Dainas (Krisjanis Barons) ein wenig zu plaudern.

Waldpfad

MÜNCHHAUSENS WALDPFAD ist der längste Stegpfad aus Espenholz in Europa. Der Pfad führt durch den Feuchtwald der Region Vidzeme. Die Gesamtlänge dieses Pfads beträgt 5,3 km. Der längste Abschnitt des Pfads führt bis zur Ostsee, wo Sie auf dem schönen, weißen Sandstrand Sonnenbänder oder eine Badekur nehmen können.

Pfad Zum Bierkrug

Am 30 August war das neue Objekt in der Münchhausens Welt – der größte Humpen des Barons Münchhausens geöffnet.

Attraktionsschiff

Auf dem Territorium des Museums befindet sich das größte Attraktionsschiff aus Holz im Baltikum, das 30 Meter lang und 4,5 Meter breit ist, der Schiffmast mit der Münchhausen-Fahne ist 15 Meter hoch.
Das Münchhausen-schietbaan

Sommercafe

Im Sommer ist im Museum das Sommercafé geöffnet, wo die Gäste warme Gerichte oder einfach Eis oder ein Glas Saft bestellen können. Sonderangebot – Fassbier Piebalgas gaišais und Piebalgas tumšais. Möchten Sie auf dem Territorium unseres Museums ein Familienfest veranstalten, bereiten Ihnen unsere Köchinnen ein köstliches Festmahl nach Ihren Wünschen zu.

Picknickplätze

Das Territorium des Museums- des Landguts Dunte – ist groß, schön und aufgeräumt. Auf dem Territorium sind mehrere Picknickplätze mit Tischen, Bänken, Feuerstätten und Grillkasten eingerichtet. Ein Platz befindet sich am Eingang zum Pfad, der zweite neben dem Attraktionsschiff. Nach der Besichtigung des Museums, Fußtour über den Waldpfad und nach den Attraktionen auf dem Schiff haben die Besucher die Möglichkeit, sich auszuruhen, Backwürstchen zu essen und die aktuellsten Ereignisse zu besprechen.